Marktgemeinde Baumgartenberg



Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Umwelt & Verkehr

Abfallkalender

Bitte halten Sie Ordnung bei den Containerstandplätzen und lagern Sie keine Abfälle neben den Containern! Sie helfen unser Ortsbild sauber zu halten.

Abfallkalender 2020.pdf zum downloaden.

Sammelbehälterstandort:

  • Sammelinsel Heizwerk (gegenüber NMS Baumgartenberg): 2, 5, 6, 8, 9

Sammelbehälterarten:

  1. Papier
  2. Glas
  3. Alteisen
  4. Sperrmüll
  5. Textilien
  6. Metalldosen
  7. Kunst- und Verbundstoffe
  8. Koksasche
  9. Tierkörper Sammelbehälter

Es dürfen keine Elektrogeräte in den Metallcontainer gegeben werden (z. B. Waschmaschine, Rasierer, Föhn, Bohrmaschine, ...) Diese können kostenlos im nächstgelegenen Sammelzentrum (Perg, Grein) abgegeben werden.

Altstoffsammelzentren

Öffnungszeiten:

Perg:

Mo. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Di. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Mi. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Do. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Fr. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Sa. 08.00 – 12.00 Uhr

Grein:

Mittwoch, 08:00 – 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 08:00 – 18:00 und 13:00 – 18:00 Uhr

Samstag, 08:00 – 12:00 Uhr

  • Sperrmüll kann über die Altstoffsammelzentren entsorgt werden.
  • Für die Speiseölentsorgung stehen die "Öli" - Küberl zur Verfügung, erhältlich im ASZ Perg und Grein.
  • Baum– und Grünschnitt kann von Montag bis Samstag zur Kompostieranlage Kaltenböck (Öffnungszeiten siehe Abfallkalender 2020) in Saxen gebracht werden.
  • Entsorgung Bauschutt: kl. Mengen (kübelweise) in den ASZ, gr. Mengen nach Rücksprache bei:
    • Fa. Reitinger, Tel. 07263 8216
    • Fa. Hasenöhrl, Tel. 07435 7676
    • Fa. Kirchweger, Tel. 07435 7201
  • alle Elektrogeräte (auch Kleingeräte) bzw. Kabel im ASZ abgeben

Zusätzlich zur Mülltonne kann auch ein Müllsack der Firma Energie AG am Gemeindeamt angekauft werden - je Stück € 3,56.

 

Tierkörperverwertungssammelstellen:

Falls Sie ein verendetes Tier abholen lassen möchten, können Sie sich entweder direkt an die

Tierkörperverwertungssammelstelle Ehgartner 
Hinterkönigschlag 25
4192 Schenkenfelden
Tel.: 07214/ 70 17-0, Fax: 07241/ 70 17-4

oder wie bislang an das Gemeindeamt wenden.

Ein TKV-Sammelcontainer für verendete Tiere bis zu einem Gewicht von 35 kg tierische Abfälle sowie für verdorbene Fleischabfälle steht in Baumgartenberg im ASZ (Nähe Heizwerk) zur Verfügung. Alle eingeworfenen Abfälle können mit der Verpackung entsorgt werden.

Weitere Sammelstellen:
Altstoffzentrum Perg, Grein, Bad Kreuzen, Klam, Mauthausen, Pabneukirchen, St. Georgen am Walde, St. Nikola, Waldhausen


Verkehrsanbindung

Fahrplanauskünfte
Sie suchen eine bestimmte Bus- oder Bahnverbindung oder haben allgemeine Fragen zum öffentlichen Verkehrsnetz? Unter www.ooevv.at werden Sie sicher fündig!

Kontakt
OÖVV Kundencenter
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 0732/6610 1066

SCOTTY-Fahrplanabfrage
http://fahrplan.oebb.at/bin/help.exe/dn?tpl=inputgen_start&L=vs_inputgen

Abfahrtsmonitor mit Echtzeitanzeige einer Station 
http://fahrplan.oebb.at/bin/stboard.exe/dn?ld=1
Bahnhof eingeben und danach auf der rechten Seite SCOTTY timeboard einrichten „ Quelltext anzeigen“ klicken.

Straße

Bundesstraßennetz:
Baumgartenberg ist über die Donaubundesstraße, B 3, welche von Wien nach Passau führt, direkt aufgeschlossen. Auf der B 3 fahren täglich rd. 6.700 Fahrzeuge mit einem Schwerverkehrsanteil von 15%.  Zwischen Baumgartenberg und Linz ist auf einer Länge von rd. 33 km lediglich der Ort Mauthausen zu durchfahren.

Autobahnanschluss:
Baumgartenberg ist über die Autobahnabfahrten Asten bzw. Enns von Salzburg und Deutschland kommend zu erreichen. Von Wien und St. Pölten über die Abfahrten Ybbs, Amstetten und Oed. Von dort jeweils über die Donaubrücken zur Bundesstraße B 3.

Flughafen

Linz-Hörsching ist der nächstgelegene Flughafen.

 


Schiffshafen

Verkehrsgünstige Lage an der Donauachse mit Ennshafen und Hafen Linz. Der Anteil des Binnenschifftransportes beträgt rd. 12. Mio Tonnen pro Jahr, das sind 6 % am gesamten Transport in OÖ. Die Kapazität der Donau als Wasserstrasse, die im wesentlichen von der technischen Konzeption der Schleusen bestimmt ist, beträgt gesamt 40 bis 50 Mio. Tonnen pro Jahr. Die Häfen Linz und Enns besitzen gute Anschlüsse an das übergeordnete Straßen- und Bahnnetz. (Autobahn und Westbahn, B 1 und B 3 – von Baumgartenberg kommend)

Aktualisiert (08. Januar 2020) - 21133 Zugriffe

Kontakt Marktgemeinde Baumgartenberg